Publikationen-800x252px
Landesverband Berlin


 Flyer zu unseren Veranstaltungen und Angeboten 10/2018 – 03/2019:

Sie können den Flyer

Veranstaltungsflyer 2018 Bild_HP

  • downloaden oder
  • in unserer Geschäftsstelle abholen oder
    • bei einem Versand von mehr als fünf Exemplaren stellen wir das Porto in Rechnung.

 

 

 

 

Infohefte

Jährlich erscheinendes kostenloses Infoheft mit einem Schwerpunktthema, aktuellen Themen aus der Politik und Infos, Angebote und Veranstaltungen aus dem Landesverband Berlin.

Themenheft 2018 Bild_HPNeu erschienen (August 2018):

Infoheft mit dem Schwerpunktthema „Alleinerziehend und gesund sein?!“ – Wissenswertes zum Thema Gesundheitsförderung

Sie können das Heft

  • downloaden oder
  • in unserer Geschäftsstelle abholen oder
    • bei einem Versand von mehr als fünf Exemplaren stellen wir das Porto in Rechnung.

 

 

Archiv älterer Infohefte


Titel_Wechselmodell_klein Wechselmodell – Ist das was für uns?

Familien praktizieren unterschiedliche Betreuungsmodelle. Vermehrt erwogen und angestrebt wird das Wechselmodell. Diese Broschüre möchte Eltern dabei unterstützen, ob das Wechselmodell eine für sie geeignete Betreuungsform wäre. Artikel zur Kommunikation, zu Anforderungen aus Sicht der Kinder und der Eltern, sowie zu sozial – und unterhaltsrechtlichen Fragen sollen die Thematik aus verschiedenen Blickwinkeln darstellen.
Sie können das Heft (4. Auflage, September 2018)
  • downloaden oder
  • in unserer Geschäftsstelle abholen oder
  • bei einem Versand von mehr als fünf Exemplaren stellen wir das Porto in Rechnung.

 


„Erhebung zu den Bedarfen an Flexibler Kinderbetreuung“

Web-Kind-2014Der Verband alleinerziehender Mütter und Väter, Landesverband Berlin, hat in einer wissenschaftlich basierten Studie ermittelt, ob die bestehenden Betreuungsangebote gerade für Einelternfamilien in Charlottenburg-Wilmersdorf ausreichen. Dazu wurden 154 Mütter bzw. Väter befragt, von denen 52% alleinerziehend sind. Die Ergebnisse der Untersuchung wurden am 25.11.2014 beim Paritätischen Berlin vorgestellt.

 

Sie können das Heft downloaden .


„Zeit für mich – Spaß mit anderen“
Informationen für Familien in Trennungssituationen

Titelblatt_Trennungsgruppe
Die Broschüre ist eine Dokumentation unserer Trennungsgruppen für Kinder, ergänzt durch Artikel und viele nützliche Informationen für Eltern und deren Kinder.
In der Druckversion ist das Heft derzeit leider vergriffen.

Download

 

 

 

 


„18 Jahre– jetzt geht´s los.“
Informationen für Alleinerziehende und ihre volljährigen Kinder

Volljaerige_Titel
Der Ratgeber zeigt die wichtigsten Veränderungen auf, die mit der Vollendung des 18. Lebensjahres für Einelternfamilien einsetzen, und spricht gleichermaßen Eltern und die Volljährigen an. Themen: Unterhalt, steuerrechtliche Regelungen, Arbeitslosengeld II, was kostet ein eigener Haushalt?, Wehr-/Zivildienst, Ausbildungsbeihilfen …

Neue Auflage 2017 (Stand Januar 2018 – mit Überarbeitung vom August 2018) in Kooperation mit dem VAMV Bundesverband und mit freundlicher Förderung durch die Glücksspirale ermöglicht.

Sie können das Heft

  • downloaden oder
  • in unserer Geschäftsstelle abholen oder
  • bei einem Versand von mehr als fünf Exemplaren stellen wir das Porto in Rechnung.

Flyer zu unseren Angeboten

(Zum Downloaden der Flyer auf das jeweilige Bild klicken.)

Schwangerenflyer mit Einlegeblatt

     Einleger_Titel

Elternkursflyer

 


Bundesverband und andere Landesverbände

 

Titel_Tipps_und_Infos_2016VAMV-Taschenbuch: Alleinerziehend – Tipps und Informationen

(auch in türkisch!)

Der Bestseller! Das VAMV-Taschenbuch in der 22. Auflage klärt Fragen, die alleinerziehende Mütter und Väter betreffen: 
Neue Lebenssituation, Existenzsicherung, Unterhalt, Umgang, Sorgerecht, Erwerbstätigkeit, Kinderbetreuung, Nichtdeutsche Alleinerziehende, Ferien, Kuren, Beratung …

Verband alleinerziehender Mütter und Väter, Bundesverband e.V. – VAMV (Hrsg.), Berlin 2016

Sie können das Taschenbuch

  • downloaden oder
  • in unserer Geschäftsstelle abholen oder
  • bei einem Versand von mehr als fünf Exemplaren stellen wir das Porto in Rechnung.

Einen aktualisierten und mit dem BMFSFJ abgestimmten Einleger für das Taschenbuch mit den Änderungen im Bereich Unterhalt, Unterhaltsvorschuss, Kindergeld, Grundsicherung etc. können Sie hier downloaden!

VAMV-TIPPS_Titel_arbischVAMV-Taschenbuch in arabischer Sprache

Verband alleinerziehender Mütter und Väter, Bundesverband e.V. – VAMV (Hrsg.), Berlin 2017, 96 Seiten

Sie können das Taschenbuch

  • downloaden oder
  • in unserer Geschäftsstelle abholen oder
  • bei einem Versand von mehr als fünf Exemplaren stellen wir das Porto in Rechnung.

 

 

 


Wegweiser_UmgangWegweiser für den Umgang nach Trennung und Scheidung:
Wie Eltern den Umgang am Wohl des Kindes orientieren können
.

Die Gestaltung von Umgangskontakten kann schwierig sein. Hinweise und Empfehlungen für ein möglichst konfliktarmes Vorgehen finden Sie in diesem Wegweiser für den Umgang nach Trennung und Scheidung.

Deutsche Liga für das Kind in Familie und Gesellschaft e.V., Deutscher Kinderschutzbund e.V. – DKSB, Verband alleinerziehender Mütter und Väter e.V. – VAMV (Hrsg.), 16. Auflage Februar 2018

Sie können das Heft

  • in unserer Geschäftsstelle für 3 € erwerben oder
  • zuzüglich Portokosten zuschicken lassen.

VAMV-E-Vereinbarung_Titel_kleinElternvereinbarung

Die neue Vorlage für eine Elternvereinbarung steht wieder zur Verfügung. Eine nützliche Vorlage für getrennte Eltern, die sich über die Ausgestaltung ihrer gemeinsamen Verantwortung für ihre Kinder verständigen und dies in der Elternvereinbarung schriftlich festhalten wollen.

Sie können die Vorlage

downloaden (Vereinbarung Mantel und Vereinbarung Innenteil) oder

  • in unserer Geschäftsstelle abholen oder
  • bei einem Versand von mehr als fünf Exemplaren stellen wir das Porto in Rechnung.

Handreichung für die Beratung:
 Sorgerecht
Neuregelung des Sorgerechts nicht miteinander verheirateter Eltern

Sie können das Heft


Flyer_Unterhalt_VAMV2017 ist der erweiterte Unterhaltsvorschuss in Kraft getreten. Kinder haben nun bis zu ihrem 18. Geburtstag Anspruch auf diese Ersatzleistung für nicht gezahlten Unterhalt. Für Kinder ab 12 Jahren in der neuen Altersstufe gelten bestimmte Voraussetzungen. Über die aktuellen Regelungen, über Schnittstellen zu anderen Leistungen, über Ihre Pflichten und darüber, wer Ihnen helfen kann den regulären Unterhaltsanspruch durchzusetzen, informiert der Flyer zum Unterhaltsvorschuss.

Sie können das Heft


Weitere Publikationen, Infos und Pressemitteilungen erhalten Sie unter:

VAMV Bundesverband

Portal für alleinerziehende Mütter und Väter