Hirsche-Mediation
von Elisabeth Küppers, Geschäftsführerin des VAMV Berlin e.V.

Was ist Mediation?

Nach einer Trennung ist es nicht immer ganz einfach, Angelegenheiten einvernehmlich zu regeln – insbesondere bezüglich der gemeinsamen Kinder. Mediation ist eine Möglichkeit, unterschiedliche Vorstellungen selbstverantwortlich mithilfe eines neutralen Dritten, des Mediators oder der Mediatorin, zu besprechen und Vereinbarungen zu treffen.

Die Themen: bestimmen die Eltern selbst, genauso wie die die Probleme, die sie für ihre Zukunft und die ihrer Kinder regeln wollen.

Konflikte: Entstehungsgeschichte und die Ursachen eines Konfliktes werden nur so weit wie nötig einbezogen. Die Mediation ist lösungsorientiert und es wird besprochen, wie zukünftige Modelle aussehen könnten.

Ergebnisse: werden in der Regel in einer schriftlichen Vereinbarung zusammengefasst, und zwar so, wie die Beteiligten dies gemeinsam formulieren und gutheißen.

Gibt es Vorbedingungen für Mediation?

Die einzig unverzichtbare Voraussetzung für die Mediation ist, dass die Betroffenen bereit sind, sich an einen Tisch zu setzen und sich ermutigen zu lassen, für ihre Belange einzutreten und im Sinne der Fairness Modelle und Absprachen zu entwickeln:

  • Wie kann der Umgang miteinander und ggf. mit den Kindern neu gestaltet werden?
  • Wer gibt wem wie lange finanzielle Unterstützung?
  • Welche Erziehungsmaximen sollen angewendet werden?
  • Wie kann eine berufliche oder private Arbeitsteilung neu strukturiert werden?
  • Wie findet eine neue Partnerschaft in der Patchworkfamilie ihren Platz?
  • Welche Erbschaftsregelung ist für uns passend?

Welches Risiko gehe ich mit einer Mediation ein?

Keines. Die Mediation…

  • ist der Idee des Respektes, der Fairness, der ehrlichen Auseinandersetzung in einer guten Kommunikation und der praktischen Zukunftslösung verpflichtet.
  • kann teure gerichtliche Verfahren vermeiden
  • ist ein freiwilliges Verfahren und kann von Ihnen in jeder Phase beendet werden.

Die Landesverbände des VAMV geben gerne Auskunft darüber, wer wo zu welchen Konditionen Mediation anbietet. Im Landesverband Berlin gehört Mediation zum regulären Beratungsangebot. Mehr dazu erfahren Sie hier.