Coaching im VAMV für alleinerziehende Mütter und Väter

Mit der Situation von Einelternfamilien bin ich aus eigener Erfahrung vertraut und weiß, dass es nicht immer leicht ist, die Verantwortung für ein oder mehrere Kinder allein zu tragen. Doch ebenso wenig verläuft weder die mehr oder minder gemeinsame Betreuung mit der/dem Ex-PartnerIn, noch das Leben mit den Kindern und allem was dazugehört, stets zufriedenstellend oder gar konfliktfrei.

Mein ehrenamtliches Coaching-Angebot bietet Ihnen die Möglichkeit, sich mit mir als außenstehender Person, über Ihre aktuellen Anliegen als alleinerziehende/r Mutter oder Vater auszutauschen. Neben der gemeinsamen Reflektion, unterstütze ich Sie mit Empathie und Solidarität, dem ein oder anderen praktischen Tipp sowie mit den vielfältigen Möglichkeiten des Coachings bei der Entwicklung konkreter Lösungen. Sie erhalten die Gelegenheit, sich im geschützten Rahmen neue Handlungsmöglichkeiten zu erarbeiten, die nicht nur Ihr eigenes Wohlbefinden steigern können, sondern ganz nebenbei auch das Ihrer Familienmitglieder.

Die angewendeten Methoden werden individuell auf Sie, Ihre aktuelle Lebenssituation und Ihre Bedürfnisse zugeschnitten. Die von Ihnen im Coaching erworbenen Kompetenzen sind über das Familienmanagement hinaus, auch in anderen Lebensbereichen hilfreich.

Birgit Monreal (M.A.), Coach und psychologische Beraterin

Monreal_klein

Termine

Montags, in der Zeit von 15:00 bis 18:00 Uhr

Kosten

15 € pro Termin, Mitglieder 10 €.

Bereits vereinbarte Termine, die 24 Stunden zuvor abgesagt wurden, bleiben kostenfrei.

weitere Infos

www.moncoach.de

Anmeldung

Termine nach Vereinbarung über die Geschäftsstelle.