FiF – Familie in Fahrt

Collage Werbung klein

Eine Familienfahrt für Einelternfamilien aus Berlin zum KiEZ Frauensee

13.-18. Oktober 2019

Ein Angebot des Deutschen Familienverbands Landesverband Berlin e.V. mit dem Verband alleinerziehender Mütter und Väter (VAMV), Landesverband Berlin e.V.

Möchtet ihr mit anderen Familien ins Umland verreisen, sich austauschen und dabei Anregungen für positive Veränderungen eures Familienalltags erhalten?

• Bist du offen für vielseitigen Austausch mit anderen Familien
• Hast du Lust miteinander zu organisieren und zu genießen
• Du suchst Anregungen um den Familienalltag besser zu gestalten und bist offen für eine gemeinsame Lösungssuche in Erziehungsfragen
• Du möchtest auch nach der Reise den Austausch mit der Gruppe weiterführen
• Deine Familie bezieht staatliche Leistungen, z.B. ALG II, Sozialhilfe, Wohngeld, Kinderzuschlag (KiZ)
• in deiner Familie liegt eine Schwerbehinderung (GdB mindestens 50) vor – dann ist auch eine Teilnahme mit einer ärztlichen Empfehlung (ohne den Bezug von staatlichen Leistungen) möglich.

Dann bist du bei uns richtig!

Familien in Fahrt bietet euch:

• eine 6-tägige Familiengruppenreise ins Land Brandenburg
• Gruppenangebote unter pädagogischer Leitung
• gemeinschaftliche Freizeitgestaltung und Erholung
• Zeit für die eigene Familie
• Familiengruppentreffen vor und nach der Fahrt, zum Kontakte knüpfen und für weitere gemeinsame Aktivitäten

Kostenbeteiligung für Familiengruppentreffen und Fahrt (Ü/VP, Fahrtkosten mit DB): 30,00 EUR pro Erwachsener, 20,00 EUR pro Kind, max. 100,00 EUR pro Familie.

Anmeldungen unter der Telefonnummer 851 5120 oder unter fif@vamv-berlin.de