22.06.2018

17:00 Uhr bis 19:00 Uhr

Als Paar getrennt – als Eltern gemeinsam den Umgang gestalten. Und dabei den Blick auf das Kindeswohl behalten. Das ist häufig eine Herausforderung.
Was für Modelle zur Umgangsgestaltung gibt es? Welches passt zur Lebenssituation? Welche Rechtsgrundlagen gibt es? Wie finde ich gute Absprachen?
An diesem Abend soll Raum für Austausch und Fragen sein. Es bietet sich die Gelegenheit, Anregungen zur Umgangsgestaltung zu erhalten und die Möglichkeit juristische Fragen anzusprechen.

Organisation:

Claudia Chmel, Diplom-Sozialpädagogin

Referentin:

Jeannette Deutschmann, Rechtsanwältin

 

Mit Kinderbetreuung und anschließendem kleinen Imbiss

Anmeldung bis zum 18.06.2018 in der Geschäftsstelle