16.05.2019  von  10:00 bis 12:00 Uhr

Schon mit der Schwangerschaft taucht die Frage nach der zukünftigen Kinderbetreuung auf. Für Alleinerziehende ist diese existentiell, da die eigene Berufstätigkeit das Familieneinkommen sichert und eine Versorgung der Kinder während der Arbeits- und Wegezeiten erfordert. Nur wie findet man einen Kitaplatz oder eine Tagesmutter/einen Tagesvater in Berlin?  Wie sind die Abläufe? Welche Formulare müssen ausgefüllt werden? Wer ist Ansprechpartner*in bei Fragen? Wir laden an diesem Vormittag Alleinerziehende gemeinsam mit ihren Kindern zu uns in die Geschäftsstelle ein. Frau Fenske zeigt einen Weg durch den Dschungel und gibt einen Einblick in die Abläufe bei den Bezirksämtern. Die Infoveranstaltung findet in unserem Spielzimmer statt.

Organisation:

Nina Kaluza, Diplom-Pädagogin

Referentin:

Katharina Fenske, Kitakoordinatorin im Bezirksamt Steglitz-Zehlendorf

Anmeldung bis zum 09.05.2019 in der Geschäftsstelle ist wegen begrenztem Platz notwendig.