Der VAMV-Landesverband Berlin e.V. setzt sich seit seiner Gründung im Jahr 1973 für Alleinerziehende mit Beratungen, Gesprächsgruppen, offenen Treffpunkten, Infoveranstaltungen, Seminaren, Öffentlichkeitsarbeit und als Interessenvertretung gegenüber der Politik ein.

Wir suchen zum 01.04.2020 eine engagierte Persönlichkeit für die Position der

PROJEKTKOORDINATION (m/w/d)

mit einem Stundenumfang von 20 Wochenstunden befristet zunächst für ein Jahr – mit der Aussicht auf Verlängerung. Die Vergütung erfolgt in Anlehnung an E 9 TVL, Land Berlin.

Mit dem Projekt Flexibel mit Kind – Ich schaffe das! möchten wir Alleinerziehende für die berufliche Zukunft fördern und bei der Organisation des Arbeitsalltages mit Kind(ern) unterstützen.

Zu Ihren Aufgaben gehört

  • Beratung von Alleinerziehenden zur Förderung der Berufstätigkeit bzw. der Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Akquise, Einsatzplanung sowie fachliche Begleitung von Kinderbetreuer*innen
  • Leitung von Teamsitzungen
  • Vermittlung zwischen Kinderbetreuern und alleinerziehenden Eltern
  • Erstellung von Flyern und Formularen
  • Kommunikation und Vernetzung
  • Schriftliche Dokumentation des Projektes
  • Öffentlichkeitsarbeit

Ihr Anforderungsprofil

  • Abgeschlossene Berufsausbildung bzw. ein Studium im pädagogischen und/oder sozialen Bereich
  • Beratungserfahrung
  • Wissen über Strukturen zur Kinderbetreuung in Berlin bzw. die Bereitschaft, sich diese anzueignen
  • Kenntnisse zur Situation und Lebenswirklichkeit von Alleinerziehenden
  • Engagement, Durchsetzungsvermögen, hohe Kommunikationsfähigkeit und gute Teamfähigkeit

Wir bieten

  • Interessante Aufgaben mit Gestaltungsmöglichkeiten
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Entwicklungsmöglichkeiten

Ihre Bewerbung richten Sie bitte per E-Mail an die Geschäftsführerin Claudia Chmel bis zum 21.02.2020.