Der Verband alleinerziehender Mütter und Väter Landesverband Berlin e.V.  sucht zum 01.09.2022 eine engagierte Persönlichkeit (m/w/d) für die

Finanzbuchhaltung und Verwaltung

mit einem Umfang von 29 Wochenstunden.

Der VAMV-Landesverband Berlin e.V. setzt sich seit seiner Gründung im Jahr 1973 für Alleinerziehende mit Beratungen, Gesprächsgruppen, Infoveranstaltungen, offenen Treffpunkten, Öffentlichkeitsarbeit und als Interessenvertretung gegenüber der Politik ein.

Zu Ihren Aufgaben gehört

  • Finanzbuchhaltung und Erstellung von Gehaltsabrechnungen in Lexware
  • Erstellung der Finanzierungspläne für zu beantragende Gelder
  • Laufende Buchhaltung für sämtliche Projekte kontieren und erfassen
  • Buchhaltung auswerten (SOLL-IST/Vergleich) und Kalkulationen erstellen
  • Abrechnung der erhaltenen Finanzmittel
  • Büroorganisation und Mitgliederverwaltung
  • Abwicklung des Zahlungsverkehrs elektronisch und bar
  • Unterstützung bei der Erstellung von Materialien für die Öffentlichkeitsarbeit

Sie bringen mit

  • Eine abgeschlossene Berufsausbildung als Verwaltungsangestellte:r, Bürokauffrau/-mann, Kauffrau/-mann für Bürokommunikation, Bankkauffrau/-mann oder vergleichbare Berufserfahrung
  • Erfahrung in der Buchhaltung mit Lexware
  • Sicherer Umgang mit Office (Excel)
  • Wünschenswert wäre auch Erfahrung mit Eurekaplus
  • Kenntnisse über die Situation und Lebenswirklichkeit von Alleinerziehenden
  • Eine feministische und rassismuskritische Grundhaltung
  • Zuverlässigkeit und Lernbereitschaft
  • Eine eigenständige, strukturierte und zielorientierte Arbeitsweise

Wir wünschen uns Engagement, hohe Kommunikationsfähigkeit, gute Teamfähigkeit und Selbstorganisation. Bewerbungen von Menschen mit Diskriminierungserfahrung sind ausdrücklich erwünscht. Leider sind unsere Räumlichkeiten nicht barrierefrei.

Wir bieten

  • Eine selbstständige, verantwortungsvolle und interessante Tätigkeit
  • Familienfreundliche, flexible Arbeitszeiten, HomeOffice-Tage und Kinderbetreuung für Arbeitstreffen/Teammeetings
  • Mitarbeit in einem kleinen engagierten Team
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • 30 Tage Jahresurlaub und bezahlte Freistellung am 24. und 31. Dezember
  • Festanstellung und Vergütung in Anlehnung an TVL Berlin Entgeltgruppe 8

Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte per E-Mail (kontakt@vamv-berlin.de) an die Geschäftsführerin Claudia Chmel bis zum 20.04.2022.

Die Stelle wird gefördert von der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie.

Stellenausschreibung als PDF