CoverCaroline Rosales: „Single Mom“

06.04.2019
15:00 bis 17:00 Uhr

In ihrem Buch schreibt die Autorin über das Leben als Single Mom und berichtet von den Schwierigkeiten, dem gesellschaftlichen Tadel. Sie erzählt von finanziellen und beruflichen Problemen, von der Missgunst unter Müttern, Dates und Patchwork-Experimenten, aber auch von neu gewonnenen Freiheiten und ungeahnten Kräften und das völlig überraschende, gefühlsextreme Leben mit zwei kleinen Kindern.

Frau Rosales liest aus ihrem Buch, im Anschluss ist Gelegenheit zum Austausch.

Autorin: Caroline Rosales, geboren 1982 in Bonn, ist Autorin mehrerer Sachbücher, arbeitet als Redakteurin der FUNKE Zentralredaktion in Berlin und ist Kolumnistin der Berliner Morgenpost.

Für die Teilnahme wird kein Kostenbeitrag erhoben.

Mit Kinderbetreuung

Anmeldung bis zum 29.03.2019 in der Geschäftsstelle