Pexels_pixabay_HPDer Verband alleinerziehender Mütter und Väter Landesverband Berlin e.V. sucht für sein kleines engagiertes Team zum 01.04.2023 eine*n Sozialarbeiter*in/ Sozialpädagog*in für die Geschäftsleitung mit einem Stundenumfang von 32 Wochenstunden.

Der VAMV LV Berlin setzt sich seit seiner Gründung 1973 für Alleinerziehende ein und bietet Raum für Vernetzung und Solidarität, Beratung, Gesprächsgruppen, Infoveranstaltungen, offene Treffpunkte, betreibt darüber hinaus Öffentlichkeitsarbeit und ist Interessenvertretung gegenüber der Politik.

Wir suchen eine*n Mitarbeiter*in mit einem sozialpädagogischen oder vergleichbaren Abschluss und wünschen uns eine Projektleitung, die sich leidenschaftlich und visionär den Belangen der Berliner Alleinerziehenden sowie der Projekt- und Mitarbeiter*leitung widmet.

Idealerweise bist oder warst du selber alleinerziehend oder kannst aus eigener Erfahrung auf Konstellationen jenseits familistischer Familienmodelle blicken.

Die Tätigkeit der Geschäftsführung beinhaltet:

Projektorganisation:

  • Leitung der Geschäftsstelle
  • Mitarbeiterinnenleitung
  • vertrauensvolle Zusammenarbeit mit dem Vereinsvorstand
  • Beantragung und Prüfung von Zuwendungsmitteln
  • Gewährleistung von Datenschutz

Öffentlichkeitsarbeit:

  • Initiierung und Moderation von Fachveranstaltungen
  • Erstellung verbandsinterner Publikationen
  • Vernetzung (Social Media und Teilnahme an Fachausschüssen, Tagungen,
    Veranstaltungen, Gremien, Treffen mit politischen Vertreter*innen)

Sozialpädagogische Arbeit:

  • Konzeptionelle Planung, Umsetzung und Durchführung von Beratungen, Gruppenangeboten, Infoveranstaltungen und weiteren Angeboten öffentlich sowie verbandsintern.

Wir wünschen uns:

  • Eine feministische, diversitätsbewusste und diskriminierungssensible Grundhaltung sowie Vorbildung mit der Bereitschaft sich weiterzubilden
  • Kenntnis von der Lebenswelt Alleinerziehender und familienpolitischen Themen sowie grundlegende Übereinstimmung mit den Zielen des Landesverbands
  • Kreativität in Bezug auf eine Weiterentwicklung unserer fachspezifischen Angebote und Ausrichtung
  • Kenntnisse im Bereich Öffentlichkeitsarbeit, Social Media, Veranstaltungsplanung und Projektmanagement
  • ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und Transparenz, auch in Konfliktsituationen
  • Ausgewiesene Leitungs- und Beratungskompetenzen
  • Erfahrungen mit Prozessoptimierung durch Digitalisierung
  • Erfahrungen mit Ehrenamtstätigkeiten

Wir bieten:

  • ein kleines tolles Team mit einem engagierten ehrenamtlichen Vorstand
  • die Möglichkeit, auf die vernetzten Strukturen aufbauend, maßgeblich die Verhältnisse für die Berliner Alleinerziehenden zu verbessern,
  • familienfreundliche, flexible Arbeitszeiten, Homeoffice-Tage und Kinderbetreuung für Arbeitstreffen/Teamtreffen
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • 30 Tage Jahresurlaub und bezahlte Freistellung am 24. und 31. Dezember
  • Festanstellung und Vergütung in Anlehnung an den TVL-S Berlin

Unsere Räumlichkeiten sind nicht barrierefrei.

Wir freuen uns über Bewerbungen bis zum 15.02.2023 per Mail an: bewerbung@vamv-berlin.de

Rückfragen gerne an Alexandra Szwaczka (a.szwaczka@vamv-berlin.de/ 030 851 5120)

Hier finden Sie die Stellenausschreibung als PDF-Dokument.